keine angst

mood: gelangweilt

listen: butterfly - crazy town

to do: [x] einkaufen [ ] besaufen [ ] aufn simmmon warten

 

//habs heut eewig vercheckt zum skater zu gehn -___- irgendwie hab ich zuuuuu  lange geschlafen und naja ach kp

 

//ja, heut is der tiefpunkt der ferien. EIGENTLICH wollten wir heut ja alle nach aura gehn, aber war ja nicht so. i-wie kommen wir nicht hin un auch nicht wieder heim. -________-

 

//stress mit meiner mum^^ die war gerade so fertig mitm putzen. und jaaaaa, die liebe kleine ellen hat dann ihr becks ausversehen runtergeschmissen. und naja.

 

//zimmer ist auch aufgeräumt

 

//hab heute auto geputzt. also in der waschanlage. und naja. meine mum und ich ham dann die männer beobachtet beim putzen. wir haben drei verschiedene arten von autoputzern erforscht:

1. der seniorenputzer

Man erkennt ihn an alten, verwaschenen klamotten, sein auto wie der typ. er putzt langsam und mit sorgfalt, er hält sich aber länger beim innenraum auf, weil dieses mehr genutzt wird. bei ihm kommen halt zuerst das wichtigste

2. der jungsporn

Ihn erkennt man am alter. aber auch sehr am auto, dicke felgen, schnick-schnack, tiefergelegt. er selber jung, gangsta hat aber keine ahnung vom putzen. er hält sich am meisten an den felgen und lippe auf. der innenraum ist ne einzige katastrophe, mc-donalds-tüten, leere kippenschachteln. naja ne einzige müllhalte. wenn er putzt, schläft man als zuschauer regelrecht ein, wie ein baby behandelt er sein auto und pflegt es, warscheinlich mehr wie seinen körper. Aber gerade die mit den dicksten autos hams gar nicht in der hose.

3. der perfektionist

Im durchschnitt verbrauchen die kunden einer selbstwaschanlage 4 euro, er aber verbraucht das dreifache. das auto teuer und hässlich, er hingegen liebt es mehr als die freundin/frau. er gibt sich voller leidenschaft der wäsche hin. er putzt und putzt und schaut ob er vom vielen putzen schon lackschäden hat und putzt und schamponiert und putzt und schenkt liebe. er ledert es ab. er redet mit dem auto. die einzigste katastrophe. mit ohrenstäbchen wird das reifenprofil sauber gemacht und der innenraum mit omas geheimrezept gepflegt. Ein regelrechtes weichei, der besitzer dieses autos. er pflegt es wöchentlich, ja man kann fast schon sagen: das auto, die familie, der hund, der sport. das auto immer an erster stelle. aber gerade diese männer haben das hässlichste auto. und den hässlichsten charakter.  

 

 BATMAN FOR PRESIDENT
 

29.3.08 20:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de